Kartenbestellungen können Sie uns per E-mail info[at]opernfactory.de
oder telefonisch unter Tel.: (040) 67 999 230 mitteilen.

Das Kartentelefon ist Mo-Fr. von 10.00 bis 13.00 Uhr besetzt. Außerhalb dieser Zeit sprechen Sie gerne Ihre Reservierungswünsche auf Band.

Die Tageskasse hat (ausserhalb von Schulferien und Feiertagen) jeweils Mittwoch von 10.00 bis 13.00 Uhr und am Dienstag von 17.00 bis 19.00 Uhr geöffnet.

Die Abendkasse hat 1 Stunde vor Konzertbeginn geöffnet und schließt 15 Minuten vor Konzertbeginn wieder.

Spielplan

Datum Uhrzeit Stück BesetzungKarten-
bestellung
Sa, 02.03.19 19.00 Uhr
Die Lustige Witwe

Die lustige Witwe
Operette von Franz Lehar
Thomas Nobis (Graf Danilo)
Barbara Kaliner (Hanna Glawari)
Benedikt Sindermann (Camille de Rosillon)
Claudia Goldbach (Valencienne)
Holger Schultz (Baron Zeta)
Chor der Opernfactory
Cyrille Guignard (Klavier)
Barbara Kaliner (Regie/Inszenierung/Bühnenbild/Kostüme)

Sa, 23.03.19 19.00 Uhr
Die Lustige Witwe

Die lustige Witwe
Operette von Franz Lehar
Thomas Nobis (Graf Danilo)
Barbara Kaliner (Hanna Glawari)
Benedikt Sindermann (Camille de Rosillon)
Claudia Goldbach (Valencienne)
Holger Schultz (Baron Zeta)
Chor der Opernfactory
Cyrille Guignard (Klavier)
Barbara Kaliner (Regie/Inszenierung/Bühnenbild/Kostüme)

Sa, 30.03.19 19.00 Uhr
Gaslicht


Gaslicht
Gaslicht - Krimi von P. Hamilton
Ein spannender Krimi (auch bekannt durch den Film "Das Haus der Lady Alquist)
Des Nachts geschehen merkwürdige Dinge im Haus... immer wenn der Hausherr ausgeht und seine Frau Bella allein zu Hause bleibt. Bella hört Schritte und plötzlich wird das Gaslicht schwächer...
Fabian Pleiser (Jack Manningham)
Barbara Kaliner (Bella Manningham)
Henry Maxa (Inspektor Rough)
Annika Starken (Nancy)
Svenja Rissmann (Elisabeth)
Andreas Püst (Regie)
Barbara Kaliner (Inszenierung, Kostüme, Bühnenbild)

Sa, 06.04.19 19.00 Uhr
Die Lustige Witwe

Die lustige Witwe
Operette von Franz Lehar
Thomas Nobis (Graf Danilo)
Barbara Kaliner (Hanna Glawari)
Benedikt Sindermann (Camille de Rosillon
Claudia Goldbach (Valencienne)
Holger Schultz (Baron Zeta)
Chor der Opernfactory
Cyrille Guignard (Klavier)
Barbara Kaliner (Regie/Inszenierung/Bühnenbild/Kostüme)

Sa, 13.04.19 16.00 Uhr
Frühling op Platt


Frühling op Platt
Frühling op Platt - Eine plattdeutsche Lesung mit bekannten Frühlingsliedern zum Mitsingen.
Gelesen von Fabian Pleiser und Barbara Kaliner
Eintritt: 14,00 Euro

So, 28.04.19 18.00 Uhr
Mozart-Gala

Mozart-Gala
- eine moderierte Gala mit Melodien aus:
"Die Zauberflöte",
"Le nozze di figaro",
"Don Giovanni",
"Cosi fan tutte" und vieles mehr

Barbara Kaliner (Sopran)
Nico Cornehl (Bariton)
Claudia Goldbach (Sopran)
Andreas Fabienke (Klavier)
Monika Kopke (Moderation)
Barbara Kaliner (Inszenierung/Bühnenbild/Kostüme)

Sa, 04.05.19 19.00 Uhr
Der Liebestrank

Der Liebestrank - Oper von G. Donizetti

Der Liebestrank - Komische Oper von G. Donizetti
Thomas Nobis (Nemorino/Tenor)
Barbara Kaliner (Adina/Sopran)
Nico Cornehl (Belcore/Bariton)
Holger Schulz (Dulcamara/Bariton)
Anissa Taggatz (Gianetta/Sopran)
Antonina Rubtsova (Klavier/Musikalische Leitung)
Chor der Opernfactory
Natalia Krel (Chorleitung)
Barbara Kaliner (Inszenierung/Bühnenbild/Kostüme)
Fabian Pleiser (Regie)

So, 19.05.19 18.00 Uhr
Chansons

muss leider ausfallen

Chansons
"Kann denn Liebe Sünde sein - Chansons aus den 20er bis 50er Jahren"
Barbara Kaliner (Sopran)
Claudia Goldbach (Sopran)
Fabian Pleiser (Tenor)
Markus Bruker (Klavier)
Barbara Kaliner (Regie/Bühnenbild/Kostüme)

Sa, 25.05.19 19.00 Uhr
Musicalclassics



Barbara Kaliner (Sopran)
Fabian Pleiser (Tenor)
Kahleen Campbell (Sopran)
Thomas Nobis (Tenor)
Chor der Opernfactory
Antonina Rubtsova (Klavier)
Barbara Kaliner (Regie/Bühnenbild/Kostüme)

Sa, 01.06.19 19.00 Uhr
Die Lustige Witwe

Die lustige Witwe
Operette von Franz Lehar
Thomas Nobis (Graf Danilo)
Barbara Kaliner (Hanna Glawari)
Benedikt Sindermann (Camille de Rosillon)
Claudia Goldbach (Valencienne)
Holger Schultz (Baron Zeta)
Chor der Opernfactory
Cyrille Guignard (Klavier)
Barbara Kaliner (Regie/Inszenierung/Bühnenbild/Kostüme)

So, 16.06.19 18.00 Uhr
La Traviata

La Traviata - Oper von G. Verdi - Fotos von Bernd Pleiser

La Traviata - Oper von G. Verdi
Barbara Kaliner (Violetta/Sopran)
Thomas Nobis (Alfredo/Tenor)
Nico Cornehl (Giorgio Germont/Bariton)
Fabian Pleiser (Barone Douphol/Dottore Grenvil)
Antonina Rubtsova (Klavier)
Chor der Opernfactory
Natalia Krel (Chorleitung)
Barbara Kaliner (Inszenierung/Bühnenbild/Kostüme)
Fabian Pleiser (Regie)



Preise Operetten-, Musical- und Operngala, Chansons



22,- € normaler Preis (Reihe 1-3)
19,- € normaler Preis (ab Reihe 4)
18,- € ermäßigter Preis (Reihe 1-3)
17,- € ermäßigter Preis (ab Reihe 4)
Ermäßigung für Schüler, Studenten, Rentner, Behinderte,
für Gruppen ab 10 Personen: 15,00 Euro auf allen Sitzplätzen
(entsprechende Ausweise bitte bereithalten)

Preise "Liebestrank" und "La Traviata"



22,- € normaler Preis (alle Plätze)
18,- € ermäßigter Preis (alle Plätze)
Ermäßigung für Schüler, Studenten, Rentner, Behinderte,
für Gruppen ab 10 Personen: 15,00 Euro auf allen Sitzplätzen

Preise "Plattdeutsche Lesungen"

14,00 Euro auf allen Plätzen


Sie erreichen die Opernfactory mit öffentlichen Verkehrsmitteln aus Wandsbek Markt mit der Buslinie 9 bis "Ölmühlenweg" oder bis "Nordmarkstraße" sowie über den S-Bahnhof "Tonndorf" mit der R 10.

Einige Parkplätze sind auf dem Gelände vorhanden. Außerdem bestehen gute Parkmöglichkeiten in der Umgebung.

Die Opernfactory befindet sich zwischen dem Supermarkt "Netto" und der Spielstation.


Zum Vergrößern bitte anklicken.