Thomas Nobis

Der Tenor Thomas Nobis studierte zunächst Musikwissenschaften an der Hochschule Hamburg. Nach ersten Erfahrungen in einigen Chören studierte er Gesang u.a. bei Yoshimitsu Haga in Hamburg, bei E. Lindemann und bei Gabor Nagy (Staatsoper Hamburg).

Seit 2009 ist Thomas Nobis Mitglied des Extrachores der Hamburgischen Staatsoper.

Regelmäßig tritt er bei Kirchenkonzerten als Solist auf und gibt Liederabende. Sein Repertoire umfasst hierbei sowohl die klassischen Opernrollen, als auch Operette und Lied.
In der Opernfactory hat er bereits den Don José in der Oper "Carmen" als auch den Alfredo in der Oper "La Traviata" gesungen.